Skifahren im Skigebiet St. Anton am Arlberg, Tirol

Skipasspreise, Skischulen, Pistenkarte und Skiverleih in St. Anton

Skiurlaub inSt. Anton am Arlberg

Pistenspaß trifft auf Traumkulisse: „A unschlagbar guats Gfühl“

„Das Glück der Erde…“, erlebt man in St. Anton in Tirol im Winter mit angeschnallten Skiern auf den perfekt präparierten Pisten des Arlbergs. In Ihrem Skiurlaub im Hotel zur Pfeffermühle in St. Anton stehen Sie in der Pole Position für unvergessliche Glücksmomente auf den Arlberger Pisten. Dafür sorgen unendliche Abfahrtsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe, bester Ski-Service und eine traumhafte Alpenkulisse. 

_________________           _________________

Vom Hotelzimmer direkt ins Skigebiet St. Anton: bequem und schnell!

Nur wenige Minuten trennen Sie bei uns im Hotel zur Pfeffermühle vom Pistenzauber am Arlberg. Für die Fahrt ins winterliche Pistenglück steht unser privater Hotelbus bereit. Er bringt Sie ohne Umwege zur 8er-Gondel Nassereinbahn, Ihrem direkten Zugang in die unendlichen Weiten des Ski Arlberg, dem größten zusammenhängenden Skigebiet Österreichs. Unmittelbar bei der Talstation der Nassereinbahn befindet sich auch das beheizte Ski- und Schuhdepot. Als Gast unseres Hotels zur Pfeffermühle können Sie Skiausrüstung, Snowboard und Co. also direkt dort abstellen und dann in bequemen Alltagsschuhen den Bus zurück ins Hotel besteigen. Lange Wartezeiten gibt’s bei uns nicht: Unser hoteleigener Skibus fährt im Winter täglich von 8-11.30 Uhr sowie von 14.30-17 Uhr.

 

Für Ihren komfortablen Skiurlaub in St. Anton am Arlberg steht Ihnen auch direkt im Hotel ein beheizter Skiraum zur Verfügung. Selbstverständlich können Skitickets bei uns an der Rezeption gekauft werden. Ohne Anstehen. Ohne Hektik. Als passionierte Skifahrfamilie beraten wir Sie dabei gerne in Sachen Skiverleih, Skischule und ideale Pistenwahl. Immerhin kennen wir das abwechslungsreiche Skigebiet rund um St. Anton in- und auswendig und haben sogar einen staatlich geprüften Skilehrer in der Familie. Außerdem erhalten Sie ein besonderes Ski-Schmankerl in Form von 10% Rabatt, wenn Sie Ihre Skiausrüstung im Voraus online buchen

Groß, größer, Ski Arlberg

Endlose Weiten zum „Dahinbretteln“: Ein Blick aus den Fenstern genügt bei uns im Hotel, um zu erkennen, warum das Skigebiet St. Anton nicht erst seit der Alpinen Ski-Weltmeisterschaft 2001 Weltruf genießt.

Das Panorama der gigantischen Gipfelwelt lässt die schier endlosen Möglichkeiten des Skifahrens am Arlberg bereits erahnen. Über 300 spektakuläre Pistenkilometer, 200 Kilometer Tiefschneeabfahrten sowie 88 hochmoderne Lifte und Bahnen machen die Dimension des Ski Arlberg deutlich. Perfekte Bedingungen für Skineulinge, Profis und Powder-Fans. Denn das Skigebiet am Arlberg gilt nicht nur als eine der schneesichersten Regionen in den Alpen, sondern ist auch eines der fünf größten Skigebiete der Welt. Dementsprechend viele abwechslungsreiche Abfahrten hat es für jede Könnerstufe zu bieten. Mehr Möglichkeiten für Abenteuer sind erst gar nicht möglich!

Der perfekte Skiurlaub in St. Anton

Mit seinen nahezu endlosen Freeride-Möglichkeiten ist das Skigebiet am Arlberg ein wahres Paradies für Variantenfahrer und Snowboarder. Adrenalinkicks sind außerdem im STANTON PARK bei der Rendlbahn garantiert.

Auf Freestyle-Fans und alle, die es noch werden wollen, warten dort Rails, Boxen und Kicker zum Shredden und Jumpen. Nicht verpassen sollten Sie den atemberaubenden Ausblick von der 2811 Meter hohen Valluga, dem höchsten Gipfel im Arlberggebiet. Tief durchatmen, das spektakuläre Panorama genießen und anschließend die längste Talfahrt im ganzen Skigebiet, hinunter ins Dorfzentrum von St. Anton, wagen. Abgerundet wird der perfekte Pistentag mit einem Einkehrschwung. Urige Hütten und Restaurants im Skigebiet aber auch in St. Anton selbst und die verlockende Nachmittagsjause bei uns im Hotel bieten genug Gelegenheit, um ihn zu perfektionieren. 

Skifahrer in Pulverschnee in St. Anton

„Einfach leiwand“: Skifahren bei uns am Arlberg

Bei Ihrem Skiurlaub bei uns, in der weltbekannten Wiege des alpinen Skilaufs, treffen Sie mit Sicherheit auch auf einen wahren Klassiker der österreichischen Musikgeschichte: 

„Weil Schifoan is des leiwandste
wos ma sich nur vurstelln kann.“

So heißt es in der Ski-Hymne des Österreichischen Sängers Wolfgang Ambros. Und alle, die dieses Glücksgefühl auf den Pisten des Arlbergs schon einmal selbst erlebt haben, können ihm nur recht geben. Skiurlaub in St. Anton ist einfach „leiwand“, was auf Österreichisch übrigens so viel wie „großartig“ bedeutet.

Anfragen
Buchen
Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern.
Mehr Infos finden Sie hier!